Lebensmittel auch am Sonntag kaufen in Schleswig-Holstein

Laut dem BLOG von Sonntagsoeffnungen.de könnt ihr im Bundesland Schleswig-Holstein nun wieder am Sonntag eure Lebensmittel kaufen gehen. Die wegen der Corona-Pandemie ausgesetzte sogenannte Bäderverordnung von Schleswig-Holstein in Kraft. Die Bäderverordnung dient vorallem der Selbstversorgung der Touristen in den vielen Bäderorten.

Das Bundesland Schleswig-Holstein ist besonders in den Sommermonaten ein beliebtes Urlaubsziel. Und wer kennt das nicht? Es ist Sonntag und man braucht noch Milch oder andere Zutaten und der Kühlschrank ist leer - Pech gehabt. Oder doch nicht? Zwar haben die Geschäfte auch in Schleswig-Holstein sonntags üblicherweise geschlossen, doch gibt es von dieser Regel einige Ausnahmen. Die Bäderregelung erlaubt Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen vom 15. März bis 31. Oktober sowie vom 17. Dezember bis 08. Januar in den touristisch geprägten Orten in Schleswig-Holstein. Touristische Orte mit einem hohen Gästeaufkommen haben großes Interesse daran, ihren Gästen lange Öffnungszeiten auch an Sonn- und Feiertagen zu bieten. Schließlich orientiert sich ein Urlaubstag nicht daran, ob gerade Sonntag oder Montag ist.

Die von der Bäderregelung betroffenen Orte und Ortsteile im Bundesland Schleswig-Holstein können auch am Ostersonntag sowie Pfingstsonntag öffnen. Der Verkauf an den Sonntagen darf nur in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr erfolgen.

Find us also on

Handmade in Berlin am 25.11.22
Impressum // Datenschutz