Rewe Lieferservice

Sortiment: Vollsortiment
Frisch- & Tiefkühlprodukte: Ja/Ja
Versandkosten: 1,90 - 5,90 €
Liefergebiete: Ausgewählte Regionen
Unsere Bewertung: Sehr gut (9,5/10)
Mindestbestellwert: 50 €

Der Lieferservice von Rewe wurde 2011 eingeführt und seitdem schrittweise ausgeweitet. Noch bieten bei weitem nicht alle Rewe-Filialen diesen Service an – aktuell sind es 75 Städte, in denen ein Online-Lieferservice sowie die Möglichkeit zum eigenhändigen Abholen angeboten werden. Dabei wird es auch erstmal bleiben, wie Rewe verlauten lässt.

In diesem Testbericht erfährst du Wissenswertes zum Sortiment, der Lieferung, Qualität und Verpackung, dem Service sowie häufige Fragen zum Rewe Lieferservice.

Vorteile:
  • gewohntes Rewe-Sortiment mit Frische- und Tiefkühlprodukten
  • günstige Eigenmarken
  • Terminlieferung mit Zeitfenster
  • übersichtlicher Shop

Nachteile:
  • nicht überall verfügbar
  • teilweise lange Lieferzeiten durch hohe Nachfrage

1

Sortiment

Logo von ReweDas umfangreiche Sortiment vom Rewe-Lieferservice lässt wirklich keine Wünsche offen. Wie im normalen Rewe-Markt vor Ort, finde ich im Online-Shop alle möglichen Produkte. Ich kann zwischen den Eigenmarken oder auch bekannten Markenprodukten wählen.

Es gibt sowohl Frische- als auch Tiefkühlprodukte, Tiernahrung, Babynahrung oder auch Drogerieartikel.

Bio/Vegan/Glutenfrei:

Durch die Filterauswahl im Menü kann ich direkt alle ersichtlichen Produkte der jeweiligen Sparte sehen. ( z.B. vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei, vegan… )

Die Bio-Produkte erscheinen direkt neben den Standard-Produkten. Alle Nährwert-Informationen befinden sich direkt unter dem aufgerufenen Produkt.

2

Lieferung

Bevor ich bestellen kann, werde ich nach der Eingabe der Postleitzahl gefragt. Erst dann erfahre ich, ob zu mir nach Hause geliefert werden kann oder nicht. Nicht alle Regionen in Deutschland sind abgedeckt. Alternativ kann ich natürlich auch die Postleitzahl eines Verwandten eingeben, der die Lieferung für mich entgegennimmt.

Ich kann die Bestellung per Lieferbote bringen, als Paket schicken lassen oder alternativ die bestellten Produkte direkt im Markt abholen.

Eine Lieferung am selben Tag ist leider nicht möglich, mir werden aber direkt nach Eingabe der Postleitzahl verschiedene Termine an verschiedenen Tagen zur Lieferung angezeigt (Liefertermine von montags bis samstags zwischen 8 und 22 Uhr). Das Problem dabei ist, dass die Termine der folgenden Tage aufgrund der hohen Nachfrage schon vergeben sind, sodass der nächstmögliche Termin in der kommenden Woche liegt.

Bei der ersten Bestellung wird mir als Neukunde die Liefergebühr geschenkt, um einen ersten Eindruck erhalten zu können. Der Mindestbestellwert liegt bei 50,00 €. Danach liegen die Lieferkosten bei 1,90 – 5,90 €, abhängig von der gewünschten Uhrzeit oder dem Bestellvolumen.

Rewe bietet seit Kurzem eine Lieferflatrate an. Für 50 € kann ich sechs Monate lang so oft bestellen, wie ich möchte, ohne eine Liefergebühr zu bezahlen.

Meine Bestellung kommt am Wunschliefertag an. Der Lieferbote ist sehr nett und sagt mir gleich, dass ein Artikel leider nicht verfügbar sei. Es wurde aber ein fast gleiches, alternatives Produkt mit eingepackt. Ich kann dann entscheiden, ob ich die Alternative nehmen möchte oder doch zurückgehen lassen möchte.

Dies ist auf der einen Seite ein toller Service, auf der anderen Seite natürlich ärgerlich, wenn ein bestelltes Produkt nicht geliefert werden kann.

Die Lieferung besteht aus sieben Papiertüten. Es sind so viele Tüten, damit die einzelnen Lebensmittel nicht zerdrückt oder zerquetscht werden. So sind zum Beispiel der Salatkopf nur mit den Paprika in einer Tüte, die Eier waren separat in einer und die Birnen ebenso.

Das Fleisch sowie die Tiefkühlprodukte befinden sich separat in einem Kühlbehälter vom Lieferbote.

Rewe-Lieferservice

Meine Bestellung beim Rewe-Lieferservice

3

Qualität & Verpackung

Alles zur Qualität der gelieferten Produkte lesen

Die Birnen sind alle schön fest und nirgendwo zerdrückt. Sie sehen optisch sehr schön aus und sind in einer guten Größe. Die Paprika und der Salatkopf sind auch unbeschädigt, ohne Druckstellen oder braune Flecken. Die Eier sind ebenfalls in einem einwandfreien Zustand.

Die Pizza und das Eis sind noch gefroren. Das ist natürlich essentiell.

Bei den Chips gibt es die ursprünglich bestellten nicht, aber die Alternative ist ein wirklich sehr ähnliches Produkt. Diese sind nicht auffällig zerbrochen oder zerbröselt.

Die Coca-Cola kommt im Viererpack, alle Flaschen sind unbeschädigt. Das Bier wird im Sixpack geliefert, auch hier sind alle Flaschen in Ordnung.

Nach der Lieferung ist das frische Fleisch noch drei Tage lang haltbar. Das ist annehmbar und mit den Produkten im Einzelhandel vergleichbar.

Für die im Vergleich wenig bestellten Artikel sind es viele Papier-Tüten. Dazu muss ich sagen, dass die Produkte dadurch in bester Qualität sind. Weder Druckstellen noch sonstige optische Schäden sind zu sehen.

Leergut kann ich dem Lieferboten in der Menge mitgeben, in der ich es auch bestelle.

Lebensmittel vom Rewe-Lieferservice

Lebensmittel vom Rewe-Lieferservice

4

Service

Die Registrierung und die Bestellung an sich ist sehr leicht, alle Produkte sind leicht auffindbar. Suche ich etwas Bestimmtes, kann dies über die Suchfunktion ermittelt werden. Die Seite ist sehr gut gestaltet – für neue Kunden gibt es ein Video, das den Online-Einkauf kurz erklärt.

Auch die Bestellung über ein Smartphone ist einfach und gut gestaltet. Ich kann per Rechnung, PayPal, Visa oder Mastercard zahlen.

Wenn ich ein Produkt doch nicht möchte oder etwas damit nicht stimmt, kann ich dieses kostenfrei an den Lieferboten zurückgeben. Das jeweilige Produkt wird dann von der Rechnung genommen.

Über die Kontaktfunktion kann ich auch nachträglich eine Reklamation an den jeweiligen Markt schicken. Beim Rewe-Online-Shop kann ich auch meine Payback-Karte registrieren und Punkte sammeln.

Es gibt noch ein Lebensmittel-Lexikon sowie verschiedenste Rezeptideen auf der Homepage. Thermomix-Anwender können übrigens über das digitale Thermomix® Rezept-Portal Cookidoo die Zutaten für ihre Gerichte einfach an den Rewe Lieferservice übermitteln.

5

Häufige Fragen

  • Gibt es einen Gutschein? Rewe bietet Neukunden einen 10 €-Gutschein für die Newsletter-Registrierung an.
  • Gibt es Angebote mit Rabatten? Ja, die Angebote der Woche sind auch beim Lieferservice verfügbar.
  • Gibt es eine Leergut-Rücknahme? Ja, der Lieferant nimmt das Leergut entgegen und schreibt den Betrag der Rechnung gut.
9.5 Testergebnis

Der Lieferservice von Rewe hat mich überzeugt. Alle gelieferten Lebensmittel aus dem gewohnten Rewe-Sortiment kamen unbeschädigt an und waren frisch. Auch wenn aufgrund der hohen Nachfrage viele Liefertermine schon vergeben sind und unter Umständen nicht alle Produkte geliefert werden können, zählt der Rewe Lieferdienst für mich zu einem der besten Angebote im Bereich der Online-Supermärkte.

Sortiment
10
Lieferung
9.5
Qualität
9.5
Verpackung
9.5
Service
9
Nutzerwertung: 5 (1 Bewertungen)
Was ist deine Meinung?

Hinterlasse einen Kommentar

NurKochen