Bringmeister

Sortiment: Vollsortiment
Frisch- & Tiefkühlprodukte: Ja/Ja
Versandkosten: 2,00 - 6,00 €
Liefergebiete: Berlin & München
Unsere Bewertung: Sehr gut (9,2/10)
Mindestbestellwert: 40 €

Logo von BringmeisterBringmeister, der regionale Online-Supermarkt für den Großraum Berlin und München, setzt als Tochterunternehmen von EDEKA hohe Maßstäbe.

Frische Ware und pünktliche Lieferung zu Preisen wie im EDEKA-Markt werden garantiert „oder Geld zurück!“.

Der Lieferdienst Bringmeister wurde bereits 1997 von Kaiser’s Tengelmann gegründet, gehört damit zu den Vorreitern im deutschen Lebensmittel-Onlinehandel und hat sich gut am Markt etabliert. Kunden schätzen neben Frische und Pünktlichkeit besonders die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter (laut Kunden-Feedback auf Bringmeister.de).

Vorteile:
  • günstige Eigenmarken von Edeka
  • intuitive Bedienung und Filtermöglichkeiten
  • gute Lieferzeiten- und fenster
  • Mit- und Rücknahme von Verpackungen und Pfand

Nachteile:
  • stark begrenztes Liefergebiet
  • teilweise lange Lieferzeiten durch hohe Nachfrage

Jedoch haben sich im Zuge der Übernahme durch EDEKA im Januar 2017 einige Veränderungen ergeben, die noch nicht reibungslos ablaufen. Beispielsweise wurde das Sortiment wesentlich erweitert, was aber zu Lieferengpässen und teilweise unübersichtlich vielen Suchergebnissen führen kann.

In München wird die Frischetheke für individuelle Mengen an Fleisch/Wurst/Käse vermisst (in Berlin gibt es sie), dafür gibt es jetzt frisch abgepackte Ware aus der Region. Auch die Erhöhung des Mindestbestellwertes auf 40 Euro kommt bei kleineren Haushalten nicht so gut an.

EDEKA versichert, weiter am Konzept zu arbeiten und Kundenanregungen aufzunehmen … work in process … insofern kommt unser Test zu einem ungünstigen Zeitpunkt und sollte im nächsten Jahr wiederholt werden.

1

Sortiment

Angeboten wird das komplette Sortiment eines Supermarktes. Eine große Auswahl an:

  • frischem Obst und Gemüse
  • Fleisch, Wurst und Käse
  • regionale Spezialitäten
  • Bio-Produkte
  • Getränke
  • Kühl- und Tiefkühlprodukte
  • Süßigkeiten
  • Tabak
  • Tiernahrung, Drogerieartikel und Haushaltswaren
  • jedoch – aus logistischen Gründen wie bei ähnlichen Lieferdiensten auch – keine frischen Backwaren.

Wöchentlich wechselnde Angebote ergänzen das Sortiment. Neben zahlreichen Markenprodukten werden die EDEKA-Eigenmarken wie „GUT & GÜNSTIG“, „EDEKA“, „EDEKA Bio“ und Drogerieartikel von „elkos“ angeboten.

EDEKA garantiert bei Bringmeister die gleichen Preise wie im Berliner EDEKA-Referenz-Markt in der Wiesbadener Straße 53; ansonsten wird die Preisdifferenz rückerstattet. Angebots- und Aktionspreise können davon abweichen.

Alle Artikel aus meinem Test-Warenkorb kann ich ohne Ausnahme bei Bringmeister bestellen.

Produkte auswählen

Die Startseite www.bringmeister.de ist übersichtlich gestaltet und beantwortet viele wesentliche Fragen – vom Bestellablauf über Lieferzeiten und Zahlungsarten bis zu Marken im Sortiment und der Erreichbarkeit des Kundendienstes. Nach Eingabe des ersten Suchbegriffs wird anhand der Postleizahl geprüft, ob die Lieferanschrift im Auslieferungsbereich liegt. Falls dem so ist, kann losgeshoppt werden.

Die Suche gestaltet sich im Prinzip recht einfach, die Webseite ist sehr bedienfreundlich. Suchbegriff eingeben und anschließend in der linken Spalte schrittweise im Sortiment filtern. Je nach Produkt kann die Suche zusätzlich auf Marken und/oder Besonderheiten (Bio, vegan, vegetarisch, gekühlt, tiefgekühlt, Bedientheke, lactosefrei, glutenfrei) bis zu einem übersichtlichen Suchergebnis eingeschränkt werden.

Konsequente Filterungen sind bei einem Sortiment von ca. 14.000 Artikeln notwendig, zumal nur selten eine Sortiermöglichkeit nach „Beliebtheit“ und „Sortieren nach Preis“ angeboten wird. Hier könnte nachgebessert werden, zumal auch falsch zugeordnete Artikel die Anzahl der Suchergebnisses unnötig erhöhen.

Die wöchentlich montags eingestellten Angebote lassen sich separat aufrufen, wie auch einige Produktgruppen in einer „Themenwelt“ (zurzeit Bio, Regional, Bedientheke, Wein und Grillen).

Die Produkt-Beschreibungen zeigen sich (noch) uneinheitlich – teils ausführlich, teils unzureichend (z. B. ist bei Mineralwasser nicht ersichtlich, ob es sich um Glas- oder PET-Flaschen handelt).

Nach Auswahl des ersten Produktes erscheint als rechte Spalte der Warenkorb, einschließlich aktueller Summe und erforderlichen weiteren Einkäufen bis zum 40-Euro-Mindestbestellwert.

Leider werden Wasser und andere alkoholfreie Getränke sowie Bier nicht auf den Mindestbestellwert angerechnet (Saft, Milch, Wein und Schnaps aber schon). Liefergebühr und Pfandkosten zählen ebenfalls nicht dazu.

Mindestbestellwert und Willkommensbonus

Um den 40-Euro-Mindestbestellwert zu erreichen, muss ich zu meinen Testprodukten weitere Waren bestellen. Dafür habe ich Produkte ausgewählt, die mir Bringmeister oberhalb der Suchergebnisse empfohlen hat (vorwiegend EDEKA-Eigenmarken zu günstigem Preis).

Für den Willkommensbonus darf ich einen Warenwert von 50 € nicht unterschreiten.

Der Gutschein-Code (erhältlich rechts unterhalb des Warenkorbs) wird erst dann im Warenkorb angenommen, wenn alle Bedingungen erfüllt sind. Die Anmeldung zum Newsletter wird mit 5 Euro belohnt (Gutschein-Code verfällt nach 30 Tagen), ist jedoch nicht gleichzeitig mit dem Neukundenbonus kombinierbar.

FAQ-Bereich

Falls zwischendurch Fragen auftreten: Bringmeister bietet einen gut sortierten und ausführlichen FAQ-Bereich (Startseite weiter unten, grün unterlegte Leiste). Fragen zu Bestellung, Rückgabe, Sortiment & Preisen sowie Lieferung & Bezahlung werden mir schnell beantwortet.

Lieferzeit festlegen

Im nächsten Bestellschritt lege ich die Lieferzeit fest. Ausgeliefert wird montags bis samstags von 6 bis 24 Uhr, wobei ich ein enges Zeitfenster von einer (zurzeit nur in Berlin) oder zwei Stunden wählen kann. Je nach Tageszeit und Auslastung kostet die Lieferung zwischen 3 € und 8 €, die genauen Kosten sind unter jedem Zeitfenster eingeblendet. Ab 100 € Warenwert (ohne Pfand & …) gibt’s die Lieferkosten geschenkt.

Bestelle ich morgens, sind Lieferungen am selben Tag möglich. Ich kann maximal für 3 Kalenderwochen im Voraus bestellen.

Einkauf bezahlen

Es folgt die Aufforderung zur Registrierung bzw. als Bestandskunde zum Einloggen sowie Wahl der Bezahlart.

Bringmeister bietet die Möglichkeit, den Einkauf direkt beim Fahrer in bar oder mit EC-Karte zu bezahlen. Wer lieber online bezahlen möchte, dem wird als Neukunde PayPal angeboten; für Bestandskunden zusätzlich Lastschrift und Rechnung.

Ich entscheide mich für Barzahlung beim Fahrer, um zu testen, wie unkompliziert eventuelle Reklamationen verrechnet werden.

2

Lieferung

Die Ware wird in firmeneigenen Kühlfahrzeugen von – laut Kundenmeinung – sehr freundlichen Mitarbeitern ausgeliefert. Sollte der Fahrer das gebuchte Zeitfenster nicht ganz einhalten können und sich verspäten, kündigt er dies telefonisch an.

Der Einkauf sollte kurz auf Vollständigkeit und eventuelle Mängel überprüft werden. Pfandflaschen und -kästen und auch Verpackungstüten nimmt der Fahrer gern entgegen. Falls noch nicht geschehen, wird bezahlt und anschließend Kühlschrank und Vorratsregal gefüllt.

Der Fahrer ist pünktlich. Und ja, er ist nicht nur freundlich, sondern auch hilfsbereit (Ware wird bis an den Wunschplatz getragen).

3

Qualität & Verpackung

Die Lieferung meiner Testwaren ist vollständig, alles heil, kein Produkt reklamationswürdig, es gibt kein Ersatzprodukt für Ausverkauftes.

Birne und Paprikaschote sind makellos; der Kopfsalat knackig frisch, fest und sehr groß. Der muss direkt vom Feld gekommen sein. Das Frischfleisch von der Bedientheke sowie Eis und Pizza sind im erforderlichen Tiefkühlbereich.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum liegt bei allen Produkten – außer natürlich der Frischware – noch weit voraus. Verpackt ist alles vernünftig in Papier-Tragetaschen; Gekühltes getrennt von Frischem, Lebensmittel getrennt von Drogeriewaren.

4

Service

Der Kundenservice verspricht unkomplizierte Problemlösung – Lieferkosten werden bei Verspätung erstattet, mangelhafte Ware gutgeschrieben, unerwünschte Ersatzprodukte können bei Lieferung zurückgewiesen werden.

Erreichbar ist der Kundendienst unter Tel 030 80932541 oder über kundenservice@bringmeister.de . Da ich mit Bestellung und Lieferung rundum zufrieden bin, brauche ich den Kundenservice nicht in Anspruch nehmen.

5

Fazit

Um es gleich vorwegzunehmen, ich werde wieder bei Bringmeister einkaufen – wenn auch nicht wöchentlich.

Der Einkauf hat Spaß gemacht, das Ergebnis überzeugt, alle gelieferten Lebensmittel und Drogeriewaren hätte ich auch selber so in Art und Qualität im Laden ausgewählt. Hervorheben möchte ich die Frische bei Schnitzel und Kopfsalat – da hat mich die sprichwörtliche EDEKA-Qualität beeindruckt.

Die „Preise wie im EDEKA-Markt“ ohne zusätzlichen Aufschlag sprechen ebenfalls für Bringmeister. Da zahle ich die Lieferkosten gern für Zeitgewinn und weniger Schleppen. Hinzu kommt, dass ich beim Navigieren durchs Sortiment weniger Artikel vergesse einzukaufen.

Bemängeln möchte ich den relativ hohe Mindestbestellwert ohne Anrechnung von alkoholfreien Getränken, vor allem Wasser. Gerade weil Bringmeister mit Frische und Bio wirbt, halte ich 40 Euro für problematisch. Wer sich im Singlehaushalt gesund ernährt und neben Mineralwasser viel frisches Gemüse kauft, wird diese Summe nur selten erreichen – so viele Pakete Kaffee oder Waschpulver zur Ergänzung kann und will man sich gar nicht hinstellen.

Wer im Großraum Berlin (einschl. Potsdam) oder München wohnt, sollte ruhig mal den Lieferservice Bringmeister testen, sich selbst ein Bild machen … und das Leben leichter. Wünschenswert ist, dass dieser Service zukünftig in weiteren Liefergebieten angeboten wird.

6

Häufige Fragen

  • Wie sind die Rückgabebedingungen? Bei mangelhafter Qualität der gelieferten Produkte können diese noch an der Haustür an den Lieferanten zurückgegeben werden. Grundsätzlich gelten die Bestimmungen zum gesetzlichen Widerrufsrecht
  • Gibt es einen Gutschein? Bringmeister bietet einen 10 €-Gutschein für die Newsletter-Registrierung für Neukunden an (zu finden am Ende der Seite)
  • Gibt es Angebote mit Rabatten? Ja, es gibt einen Bereich für temporäre Angebote
  • Gibt es eine Leergut-Rücknahme? Ja, der Lieferant nimmt das Leergut entgegen und schreibt den Pfand der Rechnung gut
9.5 Testergebnis

Insgesamt habe ich einen sehr positiven Eindruck von diesem Lieferservice. Webseite übersichtlich, Suche fast selbsterklärend, Bestellprozess zügig, Auswahl riesig, Ware frisch, Lieferung pünktlich, Fahrer freundlich, Bezahlung bequem, Wochenende gesichert. So habe ich mir das gewünscht!

Sortiment
9.5
Lieferung
9
Qualität
9.5
Verpackung
10
Service
9.5
Nutzerwertung: Was hältst du davon?
Was ist deine Meinung?

Hinterlasse einen Kommentar

NurKochen